Posts Tagged 'Gesundheit'

Wo Selbstbestimmung und Wahlfreiheit aufhören

In den letzten Monaten hörten wir sehr oft davon – von Wahlfreiheit, Selbstbestimmung und Verantwortung des Einzelnen. Junge Mütter sollen die Wahl zwischen Familie und Beruf haben, Eltern zwischen Ganztagsschule und Betreuung zu Hause. Wir alle sollen uns unserer eigenen Verantwortung bewußt sein und nicht immer und überall auf eine Regelung des Staates warten. Wir können selbst entscheiden, ob wir Vegetarierer oder Fleisch(fr)esser sein wollen, ob wir homo- oder heterosexuelle Partnerschaften eingehen wollen usw. usf. Fein. Wer könnte ...

weiterlesen...
0

Krankenkassen wieder im Plus

Fast grenzt es an ein Wunder – die Krankenkassen bilanzieren größtenteils wieder positiv. 2011 noch mit 292 Millionen im Plus, dürften es – nach vorläufiger Hochrechnung – für das Jahr 2012 etwa 138 Millionen werden. Die Gründe, warum die Krankenversicherungsträger nach Jahrzehnten des Erfolges überhaupt ins Minus gerutscht sind, sind vielfältig, ebenso die Gründe, wie es ihnen gelang, wieder Gebarungsüberschüssen zu erzielen.

Tatsache ist jedenfalls, dass es den Kassen geglückt ist, ohne Leistungskürzungen auch im eigenen Bereich ...

weiterlesen...
0

Das universelle Heilmittel

Wäre es nicht eine feine Sache, wenn es ein Medikament gäbe, das in allen Situationen, in denen wir uns unwohl fühlen, Abhilfe schafft? Klar! Und dieses universelle Heilmittel gibt es längst: Tabak!

Beruflicher Streß? Wir wissen nicht mehr, was wir zuerst erledigen sollen – eine Rauchpause und schon geht alles viel leichter von der Hand!

Unangenehme Situationen? Wir müssen dem Chef beichten, doch nicht bis heute Abend mit dem Entwurf fertig zu werden – zuvor eine ...

weiterlesen...
0